Georgische Kurzgeschichten

Georgische Kurzgeschichten

ISBN 9783875488883
Publisher Helmut Buske Verlag
Year 2018
Number of pages 202
Categories Language Disciplines, Literature Science
Edited by Steffi Chotiwari-Jünger
Translated by Steffi Chotiwari-Jünger
Selected by Steffi Chotiwari-Jünger
Text by Steffi Chotiwari-Jünger
Assisted by Artschil Chotiwari
Languages German, Georgian

22.99 USD

This book is presented in an Adobe DRM protected format.

Instruction for reading the book in this format.

Download options:

  • EPUB
Die 14 ausgewählten Kurzgeschichten von Niko Lortkipanidse, Amiran Ninua, Nodar Dumbadse, Rewas Inanischwili, Ana Mcheidse, Konstantine Dshandieri, Dato Barbakadse, Lascha Bughadse und Beso Chwedelidse sind größtenteils Erstveröffentlichungen. Kriterien für die Auswahl waren die literarische Qualität und die Eignung für Georgischlernende zur Festigung und Erweiterung ihrer Sprach- und Landeskenntnisse. Die Erzählweisen und -formen sind episch, lyrisch, dramatisch, märchenhaft, philosophisch und psychologisch. Bei den deutschen Übersetzungen wurde darauf geachtet, dass sie gut lesbar sind und dennoch die Sprachstruktur des Georgischen durchscheint. Zusätzliche Erläuterungen geben einerseits historische, ethnografische u. a. Hinweise, andererseits Tipps für Georgischlernende zum Auffinden von Wörtern im Wörterbuch. Da im Georgischen kein grammatikalisches Geschlecht existiert, werden zudem Wege zur Bestimmung des Genus aufgezeigt.